Dienstag, 23. August 2011

Premiere - erfolgreich für mich selber genäht!


Es war ein ganz schöner Krampf, die Valeska von Farbenmix. Heute mit der Post gekommen wollte ich den tollen Rock doch gleich in einer passenden Sommervariante nähen. Die Stoffauswahl war noch schwierig, da ich fast keine so grossen erwachsenentauglichen Stücke hatte. Schlussendlich habe ich dann aber doch noch einen vollen Meter Stoff gefunden, der ganz knapp gereicht hat.

Zugeschnitten hatte ich das ganze am Nachmittag, ist schon ein bisschen was anderes, sowas grosses zuzuschneiden. Ein bisschen nähen liess mich meine Kleine am Nachmittag auch noch. Als die Grosse nach Hause kam, war dann aber fertig Nähzeit. Ich habe also geduldig gewartet, bis beide schliefen, doch leider wollte und wollte die Kleine nicht einschlafen. Eigentlich schläft sie noch immer nicht, aber immerhin ist sie nach stundenlangem Geschrei nun zufrieden im Laufgitterli.

Als ich dann endlich fertig war und ein Foto davon machen wollte, war natürlich die Batterie leer.. super. Deshalb hier mal ein nicht so tolles Foto (ist sowieso schwierig alleine).

Der Schnitt gefällt mir sehr gut, allerdings hätte eine Nr. kleiner auch noch förig gereicht. Den Bund habe ich schon etwas kleiner gemacht und den Gummizug dann halt ziemlich angezogen.



Die etwas stolze Amylou wünscht euch jetzt eine guuute Nacht.

Kommentare:

  1. Sieht wirklich super aus, bravo! Auch die Stoffkombi ist toll!
    Ich weiss nun schon welches das nächste Schnittmuster ist das ich bestelle, dann gibts ein Herbstrock ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau, aus cord oder jeans muss ich dann auch noch einen machen, dann aber eine nr. Kleiner :)

    AntwortenLöschen